Augen-Sreening

Vorsorge ist besser …

Viele negative Veränderungen Ihrer Augen entwickeln sich unbemerkt. Es gilt, Risikofaktoren rechtzeitig zu erkennen.

Das Augen-Screening bei Roman Wagner

Unser Augen-Screening ist eine Vorsorgemaßnahme mit dem Ziel, möglichst frühzeitig Veränderungen am und im Augen zu erkennen.

Viele Augenerkrankungen verlaufen schleichend und können lange unbemerkt bleiben. Deshalb ist eine regelmäßige Augenvorsorge so wichtig.

Was beinhaltet das Augen-Screening bei Roman Wagner?

  • Sehtest (obj. u. subj. Refraktion mit binokularem Abgleich)
  • Messung des vorderen Augenabschnitts mit Vorderkammer
  • Aufnahme der Augenlinse mit Wellenfrontanalyse
  • Messung des Augeninnendrucks (Non-Contact)
  • Aufnahme des hinteren Augenabschnitts (Netzhaut)
  • optional : Auswertung durch KI-gestützte Screeningsoftware auf Risikofaktoren für AMD/Makuladegeneration, diabetische Retinopathie und Glaukom
  • optional: Tränenfilmanalyse

*Hinweis: Das Augen-Screening ersetzt nicht die Untersuchung und Diagnosestellung durch eine Augenärztin oder einen Augenarzt.